DEUTSCH

Taminaschlucht

 
Altes Bad Pfäfers

Paracelsus Gedenkstätte

Der berühmte Naturforscher, Arzt und Philosoph Paracelsus beschrieb die Heilkraft des Pfäferser Thermalwassers bereits im 16. Jahrhundert. Er weilte 1535 hier als erster Badearzt und schrieb seine herausragende Abhandlung «Vonn dem Bad Pfeffers … ».

Dem kranken Abt Johann Jakob Russinger widmete er ein ärztliches Gutachten, das noch heute von seinen naturgemässen Heilverfahren Kunde gibt. Die Paracelsus-Gedenkstätte zeichnet Leben und Werk dieses berühmten Gelehrten nach.